Panerai

Das 1860 in Florenz gegründete Familienunternehmen Panerai beschäftigte sich zunächst mit der Herstellung von nautischen Präzisionsinstrumenten. Aufgrund hervorragender Ablesbarkeit und Zuverlässigkeit der Instrumente beauftragte die italienische Marine 1938 das Familienunternehmen, eine Taucheruhr zu konstruieren, die selbst den härtesten Belastungen standhält. Seit 1997 avancierte Panerai zu einer der führenden Marken im Sport-Luxus-Segment. Die klaren Werte und Prinzipien, Innovation, Exklusivität und Qualität, die die Familie Panerai von jeher inspiriert haben, sind auch heute noch Credo der Weiterentwicklung der legendären Marine-Chronometer.

Radiomir

Radiomir

Das Design der Radiomir beruht auf jener ersten Uhr, die Panerai 1938 für die königliche italienische Marine herstellte. Durch die verschraubte Aufzugskrone und den verschraubten Gehäuseboden war diese Uhr besonders wasserdicht. Zudem ließ sich das Zifferblatt auch unter ungünstigen Bedingungen leicht ablesen, da für die Markierungen und Zeiger eine im Dunkeln leuchtende Substanz aus Zinksulfat, Mesothorium und Radiumbromid verwendet wurde, aus der sich auch der Name Radiomir ableitet.

Abbgebildetes Modell:
Edelstahl. Handaufzug. 3 Tage Gangreserve.

Für weiterführende Informationen zu dieser Modellfamilie besuchen Sie auch die
Panerai - Webseite.

Radiomir
 
Luminor

Luminor

Zwischen dem Ende der 1940er Jahre und den frühen 1950ern verwendete Panerai ein Angelus-Kaliber mit 16 Linien, das nur alle acht Tage aufgezogen werden musste. Mit dieser langen Gangreserve erfüllte es die Anforderungen der italienischen Marinekommandos, die für ihre Einsätze ein absolut zuverlässiges Zeitmessgerät benötigten. Nun lebt diese Tradition mit dem Kaliber P.5000 wieder auf. Dieses Uhrwerk mit Handaufzug und acht Tagen Gangreserve kommt erstmalig bei der Luminor Marina 8 Days zum Einsatz. Mit seinem minimalistisch gestalteten Gehäuse und Zifferblatt bleibt der neue Zeitmesser der klassischen Ästhetik der Luminor Marina treu.

Abgebildetes Modell:
Edelstahl. Handaufzug. 8 Tage Gangreserve.

Für weiterführende Informationen zu dieser Modellfamilie besuchen Sie auch die
Panerai - Webseite.

Luminor
 
Submersible

Submersible

Das Panerai Luminor 1950 Gehäuse ist von dem Gehäuse der historischen Luminor 1950 inspiriert, mit ihrem abgerundeten Gehäusemittelteil, den aus einem einzigen Metallblock gefrästen Bandanstößen sowie der Kronenschutzbrücke. Einige Modelle zeichnen sich insbesondere durch die abgerundeten Kanten aus und zeugen so von der Weiterentwicklung des klassischen kissenförmigen Radiomir Gehäuses der 1940er Jahre, hin zum Luminor Gehäuse.

Abgebildetes Modell:
Titan. Automatik. 3 Tage Gangreserve. Tauchzeit-Anzeige.

Für weiterführende Informationen zu dieser Modellfamilie besuchen Sie auch die
Panerai - Webseite.

Submersible
 

Noch schöner als eine Uhr anzusehen, ist es, diese anzuprobieren.

Wempe in Ihrer Nähe